Alles hört auf ihr Kommando! -

Die musikalische Leitung...


Die Dirigentin/der Dirigent steht am Pult vor dem Orchester, mit dem Rücken zum Publikum. Auf dem Pult die Noten, auch Partitur genannt, für das Werk, welches gespielt werden soll. Mit dem Taktstock schlägt der Dirigent den Takt, d.h. er gibt das Tempo vor. Weiterhin sorgt er dafür, dass alle gemeinsam anfangen und aufhören. Er gibt den Musikern die Einsätze für die Stellen, an denen sie zu spielen haben, denn nicht alle spielen immer gleichzeitig; es gibt auch Pausen in der Musik. Eventuell verändern sich in manchen Stücke immer wieder der Takt oder das Tempo. Das alles soll aus der Zeichengebung des Dirigenten erschlossen werden. Dies steht zwar alles in den Noten, trotzdem muss es einer "ansagen". Das heißt auch, dass die Musiker immer mit einem Auge beim Dirigenten sein müssen.



Die musikalische Leitung bilden unsere

 

Dirigentin:

 

- Susanne Finnemeier,

 

sowie ihr Stellvertreter:

 

- Jan Böckenholt.



Vor der Steele am Heimathaus mit den drei Medaillen vom Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“  

 

unten) Gold auf Kreisebene 2011,

mitte) Gold auf Landesebene 2012 und

oben) Silber auf Bundesebene 2013

 

entsteht demnächst das Bild mit Susanne und Jan.